Freilandhaltung im Mobilstall

Wir sind überzeugt:
Luft und Sonne müssen sein!

Ein Mobilstall ist für uns nicht nur ein Haltungskonzept, sondern auch eine Herzensangelegenheit für glückliche Tiere. Unsere Hennen werden regelmäßig auf neues Weideland umgesetzt und genießen so frisches, grünes Gras, frische Luft und Sonnenschein.

Für ihren natürlichen Speiseplan finden sie so auch Würmer, Körner, Samen und Insekten. Durch die Futtersuche bleiben sie aktiv und in Bewegung.

Die Zufütterung erfolgt ausschließlich mit nicht-genmanipuliertem Futter (GVO FREI).

Wußten Sie, daß Hühner sehr gesellige Tiere sind? Aus diesem Grund entwickelt ein Hühnervolk eine Hackordnung. Damit es nicht zu unnötigen Streitigkeiten kommt, bieten wir unseren Hühnern genügend große Auslaufflächen. Rangniedere Tiere können so besser ausweichen und zur Ruhe kommen.

Ein Unterschlupf ist für Hühner wichtig! Angst vor Fressfeinden oder auch ungünstige Wetterverhältnisse ließen schon den Vorfahr unseres Haushuhns unter großen Blättern Schutz suchen. Können Hühner nicht frei wählen, wo sie sich aufhalten, leiden sie auch in der Freilandhaltung schnell unter Stress. Aus diesem Grund haben unsere Tiere auch tagsüber immer Zugang zu dem geöffnetem Stall.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner